www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017  (Gelesen 8546 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mulchsaat

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 851
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #60 am: 10. September 2017, 16:03:45 »

Wie siehts in Niedersachsen aus?
Gespeichert
Man sieht nicht, wie lange du auf dem Acker warst,
aber lange sieht man, wie du auf dem Acker warst...

Schorsch

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 984
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #61 am: 11. September 2017, 14:55:26 »

Ab 1. Oktober 2017 kann der Dienst in Bayern für eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro (alle drei Jahre?) genutzt werden:

https://www.ldbv.bayern.de/produkte/dienste/fps.html
https://www.ldbv.bayern.de/aktuell/archiv/1899.html

Wenn ich dieses Signal nutzen möchte, wie krieg ich es sinnvoll in meine SF3000? Händy-Telefonie-mäßig schauts bei mir vielerorts sehr schwach aus, wegen ausgedehnten Funklöchern.

Was müsste ich alles aufrüsten? Bisher läuft bei mir ein ATU mit SF3000 und SF1 Korrektur. Läge somit der Investitionsrahmen in einem Bereich wie nachfolgend genannt?

sf3ready+rtk ready+5 jahre mrtk lizenz+4g lte modem bist bei rund 6000€ netto. sim karte und dienstanbieter als laufende kosten. einrichtung und support per farmsight vertrag falls dein händler das anbietet.
Gespeichert

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 798
  • Beruf: Landwirt
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #62 am: 11. September 2017, 17:23:16 »

Ich glaub mit dem John Deere Modem funktioniert das gar nicht, damit kann man nur das John Deere Korrektursignal erfassen. Brauchst ein anderes Modem.
 
Wenn du schlechten Mobilfunkempfang hast wirds schwer ein Korrektursignal über Mobilfunk zu empfangen  ;) Da hilft wohl nur Ausprobieren ob es bei dir sinnvoll läuft...
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

Gufera

  • Frischling
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1
  • Beruf: Landwirt
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #63 am: 12. September 2017, 09:40:37 »

Ich glaub mit dem John Deere Modem funktioniert das gar nicht, damit kann man nur das John Deere Korrektursignal erfassen. Brauchst ein anderes Modem.
 
Wenn du schlechten Mobilfunkempfang hast wirds schwer ein Korrektursignal über Mobilfunk zu empfangen  ;) Da hilft wohl nur Ausprobieren ob es bei dir sinnvoll läuft...

Von wo hast du diese Information?
Bei uns auf dem Betrieb steht eine Basisstation die in das Reichhardt RTK CLUE Netzwerk eingebunden ist, und wir nutzen dieses Korrektursignal schon seit Jahren mit einem John Deere SF 3000, und seit neustem mit einem SF 6000 mit dem neuen Roaming fähigen Modem.
« Letzte Änderung: 12. September 2017, 12:39:54 von Gufera »
Gespeichert

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 798
  • Beruf: Landwirt
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #64 am: 12. September 2017, 12:15:18 »

hab ich die Tage im telegram chat aufgeschnappt, aber nur überflogen. Da können zetor oder michi bestimmt mehr dazu sagen, die haben sich darüber unterhalten.
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

Schorsch

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 984
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #65 am: 12. September 2017, 15:21:33 »

Ich habe auf meinen Feldern Mobilfunkverbindungen, die immer wieder unterbrochen sind. Jetzt schrieben die von John Deere, im Zusammenhang mit der Einführung der SF 6000, dass selbst länger andauernde Verbindungs-Unterbrechung bei voller Positionsgenauigkeit überbrückt werden können. Ist das Folgende tatsächlich so zu verstehen?

https://www.deere.de/de_DE/our_company/news_and_media/press_releases/2016/Ag/starfire6000_pressrelease.page
Zitat
... Kunden, die mit RTK arbeiten, können jetzt den Vorteil einer verlängerten RTK-Verfügbarkeit (bis zu 14 Tage) nutzen. Wenn der Funkkontakt zur RTK-Basisstation oder die Verbindung zum Mobilfunknetz verloren geht, können Benutzer selbst außerhalb des RTK-Netzes bis zu zwei Wochen weiterhin mit voller RTK-Genauigkeit und -Wiederholbarkeit arbeiten. ...
Gespeichert

JueLue

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 139
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #66 am: 12. September 2017, 18:32:44 »

Ich habe auf meinen Feldern Mobilfunkverbindungen, die immer wieder unterbrochen sind. Jetzt schrieben die von John Deere, im Zusammenhang mit der Einführung der SF 6000, dass selbst länger andauernde Verbindungs-Unterbrechung bei voller Positionsgenauigkeit überbrückt werden können. Ist das Folgende tatsächlich so zu verstehen? ...

Hört sich tatsächlich so an.

Allerdings haben die Modems mit entsprechenden Antennen eh deutlich weniger Unterbrechungen als ein Handy.

Alternativ ist da ja noch das neue SF3 Signal - rein satellitengestützt. Da benötigst du gar keine Mobilfunkverbindung.

Das kostet allerdings ähnlich viel wie die RTK-Signale mit den laufenden Kosten.

Wenn du das kostenlose Sapos nutzen willst, wirst du nicht ohne Mobilfunk auskommen.

JueLue
Gespeichert

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 194
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #67 am: 12. September 2017, 19:05:02 »

JD bietet mit xtend, Trimble mit xFill

Systeme die Mobilfunk Unterbrechungen bis zu 20Min bei Trimble ohne Genauigkeitsverlust überbrücken können .... erfahrungsgemäß ist in der Zeit eine kurze Verbindung da, so das man ohne Unterbechung trotz lückiger Mobilfunk Verbindung fahren kann

Ich hatte selbst bei Stau auf der nahen Autobahn noch nie Lenkabbrüche wegen fehlendem Mobilfunk, wenn, dann hat meist der Server von der RTK Station gesponnen
Gespeichert

zetor

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 835
  • Beruf: Landwirt
    • www.doerr-agrar.de
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #68 am: 13. September 2017, 20:54:49 »

Nein das hast du falsch mitbekommen, es spielt keine Rolle woher die rtcm Daten kommen, sofern man die richtigen Zugangsdaten hat und das richtige Format verwendet. Ich hatte bisher immer axionet als RTK Anbieter verwendet, bin aber den ganzen Sommer schon mit dem Sapos Signal von Thüringen gefahren. Ich habe jetzt 4 Starfire 3000 mit Modems bestückt, zwei laufen derzeit noch mit dem axionet Signal bis mein Vertrag ausläuft, zwei bereits mit Sapos. Ich habe derzeit 5 Modems, 3 originale von JD, eins von allsat und eins von claas (das telematics Modem). Es laufen alle einwandfrei, lediglich die Orginal JD Modems (=allsat) lassen sich über das Display konfigurieren und Profile hinterlegen. Das wird vermutlich wichtig wenn ich von Thüringen nach Bayern fahre, da ich hier die Zugangsdaten kurzfristig ändern muss.


Was Wade meint ist, man kann wohl inzwischen das JD link Modem für mrtk verwenden, aber das läuft nur mit dem JD Signal (=Leica).


Ich hatte die Woche noch eine E-Mail vom BBV bekommen, Man soll sich an den örtlichen BBV, bzw. den computerdienst des BBV wenden um die Zugangsdaten zu bekommen. In Thüringen habe ich bisher mit den folgenden Daten Erfolg gehabt:
http://195.191.15.131  Port 2101
Als ntrip rtcm 3.1 mountpoint: VRS_3_2G_TH_PG
Benutzer: Gast
Passwort: Gast
Siehe auch https://sapos.thueringen.de/dienste.php

« Letzte Änderung: 13. September 2017, 21:01:29 von zetor »
Gespeichert
Furchenbaron

zetor

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 835
  • Beruf: Landwirt
    • www.doerr-agrar.de
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #69 am: 18. September 2017, 08:56:22 »


Hier nun der Anmeldelink in Bayern:
http://www.bbv-cd.de/fps.html

Gespeichert
Furchenbaron

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 798
  • Beruf: Landwirt
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #70 am: 18. September 2017, 09:05:23 »

Sind das eigentlich 50€ pro Maschine? Oder kann man dann so viele einloggen wie man will?
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

aelbler

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 466
  • Beruf: hab ich
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #71 am: 18. September 2017, 09:45:37 »


Soeben mal dem Bauernverband in BW auf die Sprünge geholfen.

Wäre äusserst hilfreich , wenn sich noch weitere bei ihren "Standesvertretern" melden würden. !!!!!

Günter
Gespeichert

JueLue

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 139
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #72 am: 18. September 2017, 09:57:52 »

... hab auch erst mal an den WLV gemailt, vielleicht hilfts ja für NRW.

JueLue
Gespeichert

Ede

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 888
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #73 am: 18. September 2017, 12:56:55 »

Ich habe schon vor einiger Zeit die zuständigen Landtagsabgeordneten für meinen Kreis angemailt. Bisher keinerlei Reaktion...  :rolleyes:

Gruß
Ede
Gespeichert

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6 854
    • Unser Hof
Re: SAPOS RTK in Thüringen kostenlos ab 2017
« Antwort #74 am: 20. September 2017, 20:02:47 »

Ist oder wäre das Signal denn bundesweit zu empfangen??

Scheint ja Ländersache zu sein.
Gespeichert
Sei Gierig wenn andere sich fürchten, fürchte dich wenn andere zu gierig sind.   Warren Buffet
 

Alles zum Thema Area51