www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

     :D   mehr Wissen durch agrowissen !    :D

Autor Thema: Horsch Kreiselegge  (Gelesen 30320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mick

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 423
Horsch Kreiselegge
« am: 10. Februar 2015, 20:19:51 »

« Letzte Änderung: 10. Februar 2015, 20:23:10 von Mick »
Gespeichert


kakvogl

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 087
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #1 am: 10. Februar 2015, 20:32:19 »

Wieso Schock
Gespeichert

Mick

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 423
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #2 am: 10. Februar 2015, 20:38:37 »

Eine 3m Kreiseleggenkombi von Horsch?

Hätte nie gedacht, dass der sowas baut. Muss doch alles gezogen und für die Großfläche sein.
Jetzt sind sie da, wo die anderen Hersteller schon seit 25 Jahren sind :ironie:

Im Ernst: Könnte interessant sein, wenn der Preis zu Lemken/Amazone passt...

Gespeichert

charlie

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6 936
  • Beruf: Agrarflächendesigner
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #3 am: 10. Februar 2015, 20:46:24 »

Naja, wenn der Markt es fordert, wird es eben gebaut, wenn man ein Stück vom Kuchen abhaben will...
Und es gibt noch jede Menge Gegenden, wo die KE-Drillkombi im Moment 90% des Marktes ausmacht.
Da werden zu den Kreiseleggen und Drillen eben auch Grubber und sonstiges Bodenbearbeitungsgerät nicht in Horsch-Rot gekauft.
Wenn man das komplette Programm hat, dann kann man auch Händler akquirieren und die verkaufen dann Horsch exklusiv...
Gespeichert
Gruß

Charlie

Nicht immer sind die, die das Gras wachsen hören, auch bereit, es zu mähen.

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 854
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #4 am: 10. Februar 2015, 21:13:39 »

Eine 3m Kreiseleggenkombi von Horsch?

Hätte nie gedacht, dass der sowas baut. Muss doch alles gezogen und für die Großfläche sein.
Jetzt sind sie da, wo die anderen Hersteller schon seit 25 Jahren sind :ironie:

Im Ernst: Könnte interessant sein, wenn der Preis zu Lemken/Amazone passt...

Seit 40 Jahren! Mit Lely und Amazone ruckzuck :) fing es an.
Es gibt Gegenden wo ohne Kreiselegge kein Saatbett gelingt.
Das werden sie wohl langsam kapiert haben.
Gespeichert

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5 589
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #5 am: 10. Februar 2015, 21:29:33 »

horsch baut schon immer das, was er verkaufen kann. bei uns hier in der gegend würde er ohne kreiselegge keine maschine verkaufen.
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen

Mick

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 423
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #6 am: 10. Februar 2015, 21:34:45 »

Eine 3m Kreiseleggenkombi von Horsch?

Hätte nie gedacht, dass der sowas baut. Muss doch alles gezogen und für die Großfläche sein.
Jetzt sind sie da, wo die anderen Hersteller schon seit 25 Jahren sind :ironie:

Im Ernst: Könnte interessant sein, wenn der Preis zu Lemken/Amazone passt...

Seit 40 Jahren! Mit Lely und Amazone ruckzuck :) fing es an.
Es gibt Gegenden wo ohne Kreiselegge kein Saatbett gelingt.
Das werden sie wohl langsam kapiert haben.

War nur ein vorsichtige Schätzung, hab eh an die alten Amazone-Dinger gedacht. bin ja selber noch keine 40  ;D
Gespeichert

Mick

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 423
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #7 am: 10. Februar 2015, 21:40:00 »

horsch baut schon immer das, was er verkaufen kann. bei uns hier in der gegend würde er ohne kreiselegge keine maschine verkaufen.

Ist bei uns ähnlich. Hie und da sieht man eine gezogene Gemeinschaftsmaschine, ansonsten alles KE/KG mit 3m.

Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #8 am: 10. Februar 2015, 23:09:12 »

der horsch pflug noch, mindestens mit 20 scharen.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

Georg

  • Gast
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #9 am: 10. Februar 2015, 23:21:17 »

In Irland letzte Woche ne 6 Meter Horsch Kreiselegge.....

Fasziniert hat mich aber an dem Ding wie da wohl die Bremse funktionieren soll.......?????????
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #10 am: 10. Februar 2015, 23:25:28 »

da fehlt wohl noch was.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

Farminguin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 221
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #11 am: 11. Februar 2015, 00:54:26 »

In Irland letzte Woche ne 6 Meter Horsch Kreiselegge.....

Fasziniert hat mich aber an dem Ding wie da wohl die Bremse funktionieren soll.......?????????

Ist das im Hintergrund das Horsch´sche Wechselsystem?
Gespeichert

T7.250

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 355
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #12 am: 11. Februar 2015, 07:12:38 »

Eine 3m Kreiseleggenkombi von Horsch?

Hätte nie gedacht, dass der sowas baut. Muss doch alles gezogen und für die Großfläche sein.
Jetzt sind sie da, wo die anderen Hersteller schon seit 25 Jahren sind :ironie:

Im Ernst: Könnte interessant sein, wenn der Preis zu Lemken/Amazone passt...

Ich hab 2012 eine Express probiert, und als ich dem Gebietsvertreter gesagt hab das das bei mir nicht so paßt und ich eine Kreiselegge brauche, da hat er mir gesagt ich soll auf jeden Fall warten da kommt was von Horsch. Hat jetzt aber dann doch 3 Jahre gedauert. Bei mir ist es dann eine Lemken Compact Solitär mit KE geworden, vor allem deswegen weil ich so ein bleischweres Ding wie die Express nicht am Dreipunkt haben wollte.
Gespeichert

Frank

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 952
  • Beruf: Traveller
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #13 am: 11. Februar 2015, 07:19:53 »

Cool!!!

Das ist für mich die Meldung der Woche.

Hab vor über fünf Jahren mit einem überzeugten Horsch-Jünger jeweils um eine Kiste Wein gewettet, dass wir bis 2020 eine Kreiselegge und einen Pflug von Horsch sehen werden.
Das ist nun die erste von den Zweien.
Muss ihn heute mal dazu anrufen und mir sein Geschimpfe anhören ;-)
Gespeichert

muh

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 468
Re: Horsch Kreiselegge
« Antwort #14 am: 11. Februar 2015, 07:32:04 »

Ich weiss nicht was da neu sein soll, ein alter hut. Wr.urde doch 2013 auf der agri schon bilder gezeigt
Gespeichert
 

Desktop Hintergrund