www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

     :D   mehr Wissen durch agrowissen !    :D

Autor Thema: Landwirtschaft in Dänemark  (Gelesen 18458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7 247
    • Unser Hof
Re: Landwirtschaft in Dänemark
« Antwort #60 am: 26. Februar 2017, 17:23:00 »

Hatte die Woche Besuch aus Dänemark im Betrieb.  :)

War mir gar nicht so bewusst, durch das Russland Embargo haben die Dänen noch stärker gelitten, klar mit einer sehr stark exportorientierten Landwirtschaft.

Bei der dänischen Düngerverordnung, rudern die Dänen ja schon wieder zurück. Die dürfen ab diesem Jahr 30 kg N mehr ha ausbringen.
Gespeichert
Sei Gierig wenn andere sich fürchten, fürchte dich wenn andere zu gierig sind.   Warren Buffet

FFFlorian

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 872
  • errare humanum est
Re: Landwirtschaft in Dänemark
« Antwort #61 am: 27. Februar 2017, 08:43:51 »

Hatte die Woche Besuch aus Dänemark im Betrieb.  :)

War mir gar nicht so bewusst, durch das Russland Embargo haben die Dänen noch stärker gelitten, klar mit einer sehr stark exportorientierten Landwirtschaft.

Bei der dänischen Düngerverordnung, rudern die Dänen ja schon wieder zurück. Die dürfen ab diesem Jahr 30 kg N mehr ha ausbringen.
Hatten die nicht probleme mit protein im Weizen ?
Gespeichert

hanna

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1 976
Re: Landwirtschaft in Dänemark
« Antwort #62 am: 27. Februar 2017, 09:10:24 »

In Dänemark war es so gut wie unmöglich Brotweizen zu produzieren.
Da kommt man dann dem Verbraucher auf eimal ganz nah, wenn man sagen muss: Wir müssen sämtlichen Brotweizen importieren, weil es hier im Land durch die Reglementierung von oben nicht mehr möglich ist,den Weizen zu produzieren.
Gespeichert
Wer nicht gegen den Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie.

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7 247
    • Unser Hof
Re: Landwirtschaft in Dänemark
« Antwort #63 am: 26. Mai 2017, 20:27:54 »

Bin die Tage in Dänemark gewesen, besser gesagt auf Lolland und Falster. Ist von uns aus ja nicht so weit   :)

Lolland ist ja eine der besten Ackerbaugegenden in Europa überhaupt, Verhältnisse wie auf Fehmarn  ;D

Während hier über die Rüben diskutiert wird, die Dänen bauen gefühlt Rüben ohne Ende an. Riesen Schläge mit Rüben für die Nordzucker Fabik in Nyköbing. Die Bestände sahen auch super aus. Lohnt sich auf jeden Fall dort mal vorbei zu schauen.  :)

Leider keine Fotos gemacht, aber zum Beispiel auch Dammann Dreiachsspritze beim Rüben spritzen gesehen, ist schon ganz beeindruckend dann. Gibt dort ja auch sehr große Ackerbaubetriebe.
Gespeichert
Sei Gierig wenn andere sich fürchten, fürchte dich wenn andere zu gierig sind.   Warren Buffet

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7 247
    • Unser Hof
Re: Landwirtschaft in Dänemark
« Antwort #64 am: 21. August 2017, 18:17:14 »

http://www.maskinbladet.dk/markbrug/artikel/rapsdemonstration-pa-lolland

Bestimmt ganz interessant. Von hier ja auch nicht so weit weg  :)
Gespeichert
Sei Gierig wenn andere sich fürchten, fürchte dich wenn andere zu gierig sind.   Warren Buffet
 

Bild des Tages