www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Biohaltung von Schweinen  (Gelesen 5864 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jungbauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 518
Biohaltung von Schweinen
« am: 17. Juli 2013, 01:34:33 »

Interessanter Beitrag: http://www.welt.de/wissenschaft/tierwelt/article3094503/Bio-Schweine-Nein-danke.html
Bin schon gespannt auf eure Meinungen dazu!
Gespeichert


mfg
Jungbauer

joe

  • Hero Member
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6 094
Re:Biohaltung von Schweinen
« Antwort #1 am: 17. Juli 2013, 09:07:28 »

hallo,
mir treibt es bei dieser stimmungsmache die zornesröte ins gesicht !
Gespeichert
Auf die Fresse ist umsonst .........
....... den Rest mußt du bezahlen !

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5 467
Re:Biohaltung von Schweinen
« Antwort #2 am: 17. Juli 2013, 09:20:14 »

soso,aus hessen kommt er also diesmal.

die story  ist uralt, wer den erzähler  kennt, weiss was er davon zu halten hat.

allein seine strohgeschichte, wenn man es halt nass zusammenpresst, dann schimmelts halt.............

Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5 467
Re:Biohaltung von Schweinen
« Antwort #3 am: 17. Juli 2013, 10:00:41 »

seh ja eben,der artikel ist ja auch  schon ewig alt.
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen

BNT

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6 497
Re:Biohaltung von Schweinen
« Antwort #4 am: 17. Juli 2013, 10:08:44 »

Bin erstaunt, dass der über seine Inkompetenz so freigiebig berichtet. Normalerweise schämt man sich doch wegen sowas.
Gespeichert

Jungbauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 518
Re:Biohaltung von Schweinen
« Antwort #5 am: 17. Juli 2013, 10:24:28 »

Nur um es sicherheitshalber klar zu stellen:
Ich wollte hier nur eure Meinung zu diesem Artikel hören und nicht "Ärger machen". Aber anscheinend ist das eh schon ein alter Hut und ob die Quelle so "zuverlässig" ist bzw. überhaupt existiert scheint auch in Frage gestellt zu sein, nachdem der sog. ehemaliger Biobauer anscheinend jedes Mal aus nem anderen Gebiet kommt.
Gespeichert
mfg
Jungbauer

ferkelbauer

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 268
Re:Biohaltung von Schweinen
« Antwort #6 am: 17. Juli 2013, 10:53:06 »

Es ist sicher nicht alles richtig in dem Artikel, aber manche Sachen lassen sich nicht einfach als Stimmungsmache abtun.
Ich hab selbst schon Biobetriebe besichtigt. Die Ferkel waren solange sie gesäugt wurden nicht besser oder schlechter als unsere konventionell gehaltenen. In der Ferkelaufzucht sahen aber alle Ferkel sehr bescheiden aus auf Grund des Mangels an guten und bezahlbaren Eiweißträgern. Man kann schon sagen das die Ferkel groß gehungert werden. Später in Mast hatte sich das ganz dann ganz gut verwachsen.
Dass Stroh ne scheiß Qualität haben kann weiß hier wohl jeder und Schweine insbesondere Sauen reagieren eben sehr empfindlich auf Mykotoxine.
Ohne Abferkelkäfig gibts einfach mehr erdrückte Ferkel. Es gibt dazu mehr als genug Untersuchungen.

Ansonsten hängt, wie immer, das Wohl der Tiere vom Landwirt ab!
Gespeichert
Erst stirbt das Schwein, dann isst der Mensch

canuck

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 833
Re: Biohaltung von Schweinen
« Antwort #7 am: 24. Juni 2018, 16:38:35 »

Meine Bio Haltung mit GMO Futter ;D
Gespeichert

BNT

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6 497
Re: Biohaltung von Schweinen
« Antwort #8 am: 24. Juni 2018, 19:06:59 »

Dein Wintervorrat?
Gespeichert

canuck

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 833
Re: Biohaltung von Schweinen
« Antwort #9 am: 25. Juni 2018, 03:47:44 »

Genau und diese dazu
Gespeichert
 

Desktop Hintergrund