www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

     :D   mehr Wissen durch agrowissen !    :D

Autor Thema: LED Arbeitsscheinwerfer  (Gelesen 71427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gufera

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 28
  • Beruf: Landwirt
Re: LED Arbeitsscheinwerfer
« Antwort #225 am: 06. Dezember 2017, 09:48:23 »




was kostet denn da einer?
Und wäre wirklich Interessant ob die Entstört sind.
Hab aufm Mähdrscher und Radlader richtig billige aus Ebay drauf, Licht reicht mir da dicke. Aber wenn man die einschaltet gehen nur noch die wenigsten Radiosender (mit Glück findet man noch einen der nicht rauscht).

Die polnischen kosten bei Conrad 130 Euro.
Gespeichert

BNT

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5 914
Re: LED Arbeitsscheinwerfer
« Antwort #226 am: 06. Dezember 2017, 09:52:12 »

Dann kannst du gleich welche von Hella kaufen.
Die sind vielleicht nicht die hellsten, haben aber immer eine schöne Ausleuchtung und erfüllen alle Normen.
Gespeichert

zelimir

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 544
Re: LED Arbeitsscheinwerfer
« Antwort #227 am: 06. Dezember 2017, 10:57:39 »

Glauben sie mir, diese sind 100% Wert, Hella werde 3x teuerer. Ich weiss nicht fuer der Preis, es war eine Aktion bei WAS Haendler hier. Ich denke cca 80€ netto.

Conrad nimmt zu viel. Wer moechte 10 Stueck nehmen kann es fuer viel besseres Preis bekommen.
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2017, 11:00:02 von zelimir »
Gespeichert

Felix

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 659
  • Beruf: Produktmanager
Re: LED Arbeitsscheinwerfer
« Antwort #228 am: 08. Dezember 2017, 18:24:20 »

Ich hab bei mir zwei Hella Ultra Beam-H9 durch vier billige amazon LED Scheinwerfer ersetzt, 8x 27W LED Strahler für 45€. Ich brauche die nicht oft und es reicht derzeit auch. Für den Notfall ist an jedem ein Stecker, tauschen und fertig.

Nun muss nur noch die Verkabelung angepasst werden ... den die Schalter oben im Fendt werden ziemlich warm - war aber vor den LED schon so  :rolleyes:
Gespeichert
"Dem Mutigen gehört die Welt, frisch gewagt ist halb gewonnen"
 

Alles zum Thema Area51