www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Reifendruckregelanlage!!  (Gelesen 333768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7 411
    • Unser Hof
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #975 am: 17. November 2017, 12:06:09 »

Ist Téléflow bei euch bekannt?

https://www.profi.de/news/Michelin-uebernimmt-PTG-und-Teleflow-8881853.html

War ich auf der Messe mal schauen, wusste das am Sonntag aber nicht. Habe da auch nix besonderes entdeckt.

Die haben auf ihrem Stand die Kombination Evobib und RDA vorgestellt. Das macht ja auch letztendlich nur so Sinn.


Auf welchem Stand?
Profi, Michelin, PTG oder Teleflow?

Teleflow  ;)
Gespeichert
Sei Gierig wenn andere sich fürchten, fürchte dich wenn andere zu gierig sind.   Warren Buffet

Mulchsaat

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 022
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #976 am: 17. November 2017, 14:50:21 »

Ist Téléflow bei euch bekannt?

https://www.profi.de/news/Michelin-uebernimmt-PTG-und-Teleflow-8881853.html

War ich auf der Messe mal schauen, wusste das am Sonntag aber nicht. Habe da auch nix besonderes entdeckt.

Die haben auf ihrem Stand die Kombination Evobib und RDA vorgestellt. Das macht ja auch letztendlich nur so Sinn.


Auf welchem Stand?
Profi, Michelin, PTG oder Teleflow?

Teleflow  ;)
Da auch?
Gespeichert
Man sieht nicht, wie lange du auf dem Acker warst,
aber lange sieht man, wie du auf dem Acker warst...

Klaus

  • Globaler Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 456
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #977 am: 17. November 2017, 17:13:33 »

 :rolleyes:
Ich glaube ich warte auf Karstens Antwort. ;D ;)
Gespeichert
Am Anfang eines jeden Lebensmittels steht ein Landwirt.

Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was Du für dein Land tun kannst. JFK

 „Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
                                                                     Francis Picabi

Karsten F

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 611
  • Fischkopp?
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #978 am: 18. November 2017, 20:52:17 »

Michelin hatte da einen Stand. Ich weiss nicht ob es der Hauptstand war.
Gespeichert

granola

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 111
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #979 am: 06. Dezember 2017, 19:56:23 »

Hi Bernd,

zum Thema Medallien auf der Agritechnica ist mir nur aufgefallen, dass nur die "Großen" welche bekommen. Der Prüfungsauschuss scheint doch nicht so unabhängig zu sein. Warum packt die DLG nicht einfach alle Anmeldungen ins Netz und wir Nutzer und Praktiker können entscheiden oder voten welche Innovation sinnvoll und gut ist. Oder, die Medallien müssten nach 2 Jahren wieder öffentlich abgenommen werden, wenn die Innovation nicht im Markt erhältlich ist.

Das Thema Reifendruckregelanlage wird bei uns im Haus schon Jahre lang diskutiert, nur mein Vater war noch nicht überzeugt. Aber als ich mich im Oktober mit unserem 716er festgefahren habe und dank abgelassener Luft so wieder frei kam, hat sogar er eingelenkt. Wir bekommen einen neuen Schlepper und dann soll da eine Anlage dran, am liebsten ab Werk.

Ich habe daraufhin bei Fendt gefragt, die Lösung kam wohl von PTG und hat wohl nicht so funktioniert, wie Fendt das wollte oder die haben es nicht gebacken bekommen. Es wurde sogar der TÜV vorgeschoben, dass es mit der Anlage wohl Probleme gab. Ich frage mich zwar Welche, da die Nachrüstlösungen seit jahrzehnten im Markt ihren Platz finden.

Bei den Herstellern von Reifendruckregelanlagen war ich auch. Die Anlage von Steuerungstechnik STG hat mir gut gefallen. Ist einfach aufgebau und die Preise sind human. Ich werde mir so eine Anlage in Frühjahr zulegen. Die Zweileiteranlage von PTG war preislich überhaupt nicht mein Ding und die vielen kleinen Schläuchlein erscheinen mir empfindlich im groben Einsatz zu sein.
2005 habe ich auf der Agritechnica bei der FH-Soest zwei Fendt gesehen, einen 8er und einen 9er, wenn ich das richtig habe ;-), die eine Anlage durch die Vorder- und Hinterachse hatten. Herr Strotmann von Steuerungstechnik StG teilte mir auf seinem Messestand mit, dass er damals diese Anlagen für das Team Reifenregler eingebaut und konstruiert habe und das die Schlepper heute noch mit funktionierenden Anlagen, bei einem Lohnunternehmer im Einsatz sind. Sogar eine automatische Steuerung war da schon im Fendt-Terminal. Er sagte aber auch, dass er als Nachrüster einen zu hohen Aufwand habe jeden Schlepper zu zerlegen und dass das besser der Hersteller sofort im Werk machen sollte. Warum haben die damals nicht schon eine Medalie bekommen, ist doch nichts anderes gewesen wie bei Fendt 2009, nur 4 Jahre eher. Tja, die FH-Soest ist halt nicht Fendt ;-)

Gruß Schorsch
gerade profi 7/2017 beim Kollegen durchgeblättert und STG Georg Strotmann Artikel gelesen. Er hat mir mal freundlich, zuvorkommend und absolut kompetent geholfen und ich war von seiner Firma absolut begeistert. Die Empfehlung kam vom Kollegen dem es genauso ging.
Jetzt bin ich total überrascht wie Claas, Fendt und andere mit ihm umgegangen sind. Nicht weil ich es Ihnen nicht zutrauen würde, sondern weil ich dachte sie machen es nicht so offen.... schön dass er trotzdem Erfolg hat und so positiv damit umgeht.
Gespeichert

Guido

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 77
  • Beruf: Landschaftsgestallter
    • Agro Steger
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #980 am: 06. Dezember 2017, 23:04:30 »


Hi Michelin wollte stg auch aufkaufen das hat er mir am Sonntag auf der Agritechnika erzählt

gruss Guido
Gespeichert

Ede

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 009
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #981 am: 07. Dezember 2017, 08:11:17 »

Jetzt bin ich total überrascht wie Claas, Fendt und andere mit ihm umgegangen sind. Nicht weil ich es Ihnen nicht zutrauen würde, sondern weil ich dachte sie machen es nicht so offen.... schön dass er trotzdem Erfolg hat und so positiv damit umgeht.

Glaubst du, das ist in anderen Bereichen der Wirtschaft anders? Das ist ein einiges Haifischbecken. Und was meinst du, wieviele Leute nur damit beschäftigt sind, bestehende Patente zu umgehen....

Gruß
Ede
Gespeichert

Auhel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #982 am: 08. Dezember 2017, 09:52:21 »


Also ich kann vieles meiner Vorschreiber bestätigen.
Ich habe insg. 4 STG-Anlagen seit Jahren am laufen, außer einer Undichtheit ab einem
Regelventil bis heute keine Probleme.
Und dieses Problem war sehr unkompliziert zu reparieren.
Zur Person: Zur Agri besuche ich immer seinen Messestand, sehr nett, höflich und
kompetent. Hoffentlich verkauft er seine Firma nicht an einen "Großen".

Beste Grüße aus Oberösterreich
Helmut
Gespeichert

granola

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 111
Re: Reifendruckregelanlage!!
« Antwort #983 am: 08. Dezember 2017, 10:37:10 »

Frage mich immer noch ob der AW Agrarfreund "Schorsch" der Gerorg S war. Ich mach mir keine Sorgen um ihn, ich glaube der weiss ganz genau was er tut. Ich versuche gerade einen meiner potentiellen Betriebsnachfolger irgendwie in diese Firma zu bekommen damit der "Spirit" überspringt..
Das "Cllaas der Vernunft" ist ja schon lange leer....  Mein Kumpel bei Bielefeld konnte damals nicht verstehen warum ich meine Steuerbox unbedingt persönlich bei STG abgeben wollte und gleichzeiig eine Einladung nach Harsewinkel nicht genutz habe.  War so ein Gefühl...
Gespeichert
 

Desktop Hintergrund